ANIMALS PLANET - Die Lebensdauer der Tiere


Die Lebensdauer der Tiere, vor allem der Wildtiere, zu bestimmen ist nicht leicht. Man sieht diese Tiere nicht ständig und man erkennt sie auch nicht, wenn sie einen wieder begegnen. Mit Kennzeichnung der Tiere mit Farbmarken, Ringen oder Plättchen ist es möglich bei einigen Tierarten, wie zum Beispiel bei Vögel, Fischen, Fledermäuse und einigen Insekten, das Tier wieder zuerkennen.

Bei den unterstehenden Tierarten ist die Altersangabe noch mit Ungenauigkeit behaftet. Die freistehenden Zahlenangaben nennen die Lebensdauer der Tiere in freier Wildbahn. Die in Klammern stehende Zahl, ist das Höchstalter, das in Gefangenschaft oder unter sonstigen günstigen Faktoren erreicht worden ist.

Säugetiere

  • 70 Jahre
    Elefant
  • 40 (50)
    Orang Utan
  • 30 (50)
    Gorilla
  • 30 (50)
    Braunbär
  • 30 (50)
    Bison
  • 20-30 (40-50)
    Pferd
  • 30 (47)
    Nashorn
  • 30-35 (45)
    Blauwal
  • 30 (42)
    Schuppentier
  • 30 (41)
    Flußpferd
  • 20-30 (40)
    Schimpanse
  • 25 (40)
    Kamel
  • 15 (39)
    Hauskatze
  • 17-25 (35)
    Hausrind
  • 20-25 (34)
    Eisbär
  • 15-20 (34)
    Haushund
  • 25-30
    Maulesel
  • 25-30
    Zebra
  • 25-30
    Delphin
  • 20 (30)
    Esel
  • 15-20 (30)
    Wildschwein
  • 15-20 (26)
    Tiger
  • 20-25
    Löwe
  • 20 (25)
    Gemse
  • 10 (25)
    Fuchs
  • 20
    Hausziege
  • 16-20
    Wolf
  • 15-20
    Seehund
  • 10-15 (20)
    Affen (allgemein)
  • 16 (20)
    Hausschaf
  • 10-12 (18)
    Fischotter
  • 08-10 (15)
    Fledermmaus
  • 07-10 (18)
    Eichhörnchen
  • 10-14
    Dachs
  • 10-12
    Hausschwein
  • 08-10 (12)
    Feldhase
  • 06-08 (10)
    Wiesel
  • 05-07 (10)
    Wildkaninchen
  • 03-05 (10)
    Igel
  • 02-04 (07)
    Ratten
  • 02 (04)
    Hausmaus

Vögel

  • 100
    Kakadu
  • 70-100
    Kolkrabe
  • 70-100
    Uhu
  • 60-70
    Ara
  • 50-70
    Rabenkrähe
  • 40-70
    Steinadler
  • 50-60
    Kondor
  • 50-60
    Pelikan
  • 30-60
    Schwan
  • 40 (55)
    Wanderfalke
  • 40
    Afrik. Strauß
  • 30-40
    Kranich
  • 25 (40)
    Silbermöwe
  • 20 (35)
    Haustaube
  • 25-30
    Pinguine
  • 25
    Graureiher
  • 15-20 (25)
    Haushuhn
  • 20 (24)
    Weißstorch
  • 08-12 (20)
    Sperling
  • 11
    Rotkelchen
  • 08-10 (17)
    Schwalbe

Durchschnittliche Alter der Vogelfamilien

  • 25
    Papageien
  • 24
    Greifvögel
  • 23
    Entenvögel
  • 22
    Pelikane
  • 21
    Störche
  • 20
    Singvögel
  • 19
    Möwenvögel
  • 13
    Hühnervögel

Reptilien

  • 100 (184)
    Riesen-/Elefantenschildkröte
  • 40 (120)
    Sumpfschildkröte
  • 70-100
    Krokodile
  • 33
    Blindschleiche
  • 30
    Riesenschlange (Pyhton)
  • 28
    Kobra
  • 20-25
    Abgottschlange (Boa)
  • 06-08 (12)
    Eidechsen
  • 06-08
    Vipern

Amphibien

  • 50-60
    Riesensalamander
  • 12-15
    Grottenolm
  • 12-15
    Ochsenfrosch
  • 20 (40)
    Erdkröte
  • 12-15 (30)
    Teichmolch
  • 15 (25)
    Feuersalamander
  • 08-10 (20)
    Laubfrosch
  • 08-10 (16)
    Grasfrosch

Fische

  • 150
    Stör
  • 70-100
    Seezunge
  • 70 (100)
    Karpfen
  • 40-50 (70)
    Hecht
  • 25
    Riesenhai
  • 20 (25)
    Forelle
  • 12-20
    Flußaal
Die meisten kleineren Fischen haben eine Lebenserwartung von weniger als 12 Jahre.

Insekten

  • 15-20
    Rote Waldameise (Königin)
  • 05-06
    Rote Waldameise (Arbeiterin)
  • 05-06
    Honigbiene (Königin)
  • 8 Monate
    Wespe
  • 7-8 Monate
    Heuschrecken
  • 2-8 Monate
    Honigbiene (Arbeiterin)
  • 1 Tag
    Eintagsfliege
Die Gemeine Eintagsfliege (Ephemera vulgata) wird als fertiges Insekt einen Tag alt. Schmetterlinge erreichen ein Alter von 1 Tag bis zu mehreren Monaten.

Wirbellose Tiere

  • 100
    Flußperlmuschel
  • 20 (30)
    Blutegel
  • 10-12 (30)
    Bandwurm
  • 15-20
    Auster
  • 12-15
    Seeperlmuschel
  • 05-10
    Regenwurm
  • 07-09
    Weinbergschnecke
  • 8 Monate
    Kreuzspinne