ANIMALS PLANET - Die ältesten Lebewesen der Welt


  • Auf 250 Millionen Jahre geschätzt, wurde das Alter der Bakterien, welche im Jahr 1999 in einem Salzsee entdeckt wurden.
  • Seit bereits 43.000 Jahren lebt die Strauchart Lomatia Tasmanica, indem sie sich selbst klonte.
  • Eine australische Eukalyptus-Pflanze ist 13.000 Jahre alt.
  • Auf 10.000 Jahre wird ein in 140m Tiefe antarktischer Riesenschwamm geschätzt.
  • Als ältestes Tier der Welt gilt eine rund 220 Jahre alte Quahog-Muschel.

Quelle: Oliver Kuhn, Alles was ein Mann wissen muss. Verlag Knaur, Dez. 2010, ISBN 978-3-426-78085-5