ANIMALS PLANET - Schmetterling des Jahres in Deutschland


Im Jahr 2003 wurde erstmals der Schmetterling des Jahres durch die vom nordrhein-westfälischen Landesverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland gegründete BUND NRW Naturschutzstiftung ausgezeichnet. Damit soll auf die zunehmende Gefährdung der Schmetterlinge und ihre Bedeutung hingewiesen werden.

  • 2016: Stachelbeerspanner (Abraxas grossulariata)
  • 2015: Rotes Ordensband (Catocala nupta)
  • 2014: Wolfmilchschwärmer (Hyles euphorbiae)
  • 2013: Braunfleckiger Perlmutterfalter (Boloria selene)
  • 2012: Kleines Nachtpfauenauge (Saturnia pavonia)
  • 2011: Großer Schillerfalter (Apatura iris)
  • 2010: Schönbär (Callimorpha dominula)
  • 2009: Tagpfauenauge (Inachis io)
  • 2008: Argusbläuling (Plebeius argus)
  • 2007: Landkärtchen (Araschnia levana)
  • 2006: Schwalbenschwanz (Papilio machaon)
  • 2005: Ockerbindiger Samtfalter (Hipparchia semele)
  • 2004: Aurorafalter (Anthocharis cardamines)
  • 2003: Graubindiger Mohrenfalter (Erebia aethiops)