ANIMALS PLANET - Moos des Jahres in Deutschland


Seit 2005 wird das Moos des Jahres durch die Bryologisch-lichenologische Arbeitsgemeinschaft für Mitteleuropa (BLAM) gewählt.
Die BLAM ist ein eingetragener Verein und will helfen, die Moos- und Flechtenwelt in all ihren Teilbereichen zu erforschen.

  • 2016: Mittlere Torfmoos (Sphagnum magellanicum)
  • 2015: Leuchtmoos (Schistostega pennata)
  • 2014: Wimpern-Hedwigsmoos (Hedwigia ciliata)
  • 2013: Brunnenlebermoos (Marchantia polymorpha)
  • 2012: Grünes Koboldmoos (Buxbaumia viridis)
  • 2011: Tännchenmoos (Abietinella abietina)
  • 2010: Goldenes Frauenhaarmoos (Polytrichum commune)
  • 2009: Gemeines Weißmoos (Leucobryum glaucum)
  • 2008: Hübsches Goldhaarmoos (Orthotrichum pulchellum)
  • 2007: Polster-Kissenmoos (Grimmia pulvinata)
  • 2006: Quellmoos (Fontinalis antipyretica)
  • 2005: Silber-Birnmoos (Bryum argenteum)