ANIMALS PLANET - Vogel des Jahres in Österreich


Durch Birdlife Österreich wird der Jahresvogel seit 2000 von Deutschland übernommen.
 
Die Auswahl des Vogels des Jahres erfolgt nach der Gefährdung der Art oder ihres Lebensraumes durch den Menschen. Dabei kann es vorkommen, dass die gleiche Art auch mehrfach mit diesem Titel gekürt wird, etwa der Weißstorch 1984 und 1994.

  • 2016: Stieglitz (Carduelis carduelis)
  • 2015: Habicht (Accipiter gentilis)
  • 2014: Grünspecht (Picus viridis)
  • 2013: Bekassine (Gallinago gallinago)
  • 2012: Dohle (Corvus monedula)
  • 2011: Gartenrotschwanz (Phoenicurus phoenicurus)
  • 2010: Komoran (Phalacrocorax carbo)
  • 2009: Eisvogel (Alcedo atthis)
  • 2008: Kuckuck (Cuculus canorus)
  • 2007: Turmfalke (Falco tinnunculus)
  • 2006: Kleiber (Sitta europaea)
  • 2005: Uhu (Bubo bubo)
  • 2004: Zaunkönig (Troglodytes troglodytes)
  • 2003: Mauersegler (Apus apus)
  • 2002: Haussperling (Passer domesticus)
  • 2001: Haubentaucher (Podiceps cristatus)
  • 2000: Rotmilan (Milvus milvus)